Auch 2018 wieder Fördermittel für Website-Relaunch und Digitales Marketing

pix mediendesign groß-umstadt

Auch 2018 wieder Fördermittel für Website-Relaunch und Digitales Marketing

Geschrieben am 11.12.2017 von Thomas Zengel

2017-05-22_foerdermittel

Das Land Hessen unterstützt auch 2018 wieder Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und beim Aufbau eines digitalen Marketings. Da es gerade in diesem Bereich bei vielen Unternehmen an Fachwissen und Erfahrung mangelt, unterstützt das Land Hessen explizit alle Beratungsleistungen und Hilfestellungen bei der Planung und Konzeption der Digitalisierungsmaßnahmen.

Bis zu 6.000,- Euro für Ihr Digitalisierungsprojekt

Gefördert werden bis zu 50% der Beratungskosten als einmaliger Zuschuss. Der maximale Förderungsbetrag liegt in der Regel bei 6.000,- Euro pro förderungsfähiges Projekt.

Mögliche Themen eines förderungsfähigen Beratungsprojektes

  • Aufbau von Unternehmens-Webseiten unter Beachtung der Usability für alle Endgeräte
  • Aufbau von Online-Vertriebswegen (z.B. durch einen Webshop)
  • Professionalisierung des Suchmaschinenmarketings (SEO und SEA)
  • Verbesserung der (lokalen) Sichtbarkeit in Suchmaschinen
  • Aufbau einer digitalisierten Kundenansprache (z.B.: Newsletter-Marketing)
  • Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen, Produkten und Dienstleistungen
  • Ergänzung bestehender Produkte um digitale Aspekte
  • Allgemeine Maßnahmen zur Digitalisierung des Marketings

Digitalisierungsberatung: Förderung durch das RKW Hessen

Die hier beschriebene Fördermaßnahme wird in Hessen betreut und Abgewickelt durch das RKW Hessen. Die Beratungsmaßnahme selbst wird von qualifizierten Online-Marketing-Beratern im Auftrag des RKW Hessen vor Ort in den Unternehmen durchgeführt. 

PIX Mediendesign kann als qualifizierter RKW-Berater auch Ihr Online Marketing Projekt konzeptionell begleiten. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf, falls Sie weitere Informationen zum Förderprogramm wünschen.

Jetzt Beratungsgespräch Vereinbaren

Ablauf einer Förderung mit PIX-MEDIENDESIGN als Berater

  1. Sie nehmen mit uns Kontakt auf. Wir besprechen gemeinsam Ihr Projekt und die Fördermöglichkeiten.
  2. Sie stellen einen formlosen Antrag beim RKW Hessen.
  3. Nach der Bewilligung beginnen wir mit der Umsetzung Ihres Projektes

Wer kann die Förderung beantragen?

  • Unternehmen mit Sitz in Hessen
  • max. 250 Mitarbeiter
  • Jahresumsatz von max. 50 Mio. EUR oder Bilanzsumme max. 43 Mio. EUR
  • max. 25% Beteiligung von oder an anderen Unternehmen
  • Selbstständige/Freiberufler

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des RKW Hessen...

 

Foto: fotolia.com #112215591 | Urheber: © magele-picture


Zurück
e-max.it: your social media marketing partner